Sonntag, 1. Mai 2011

Fränkischer Nähstein

Ich habe letzte Nacht am 1.Mai nähen von den Quiltfriends mit genäht.
Einfach und still wie immer.
Da ich die Idee dieses Mal sehr gut fand habe ich meine Variante eines Nähsteins genäht.






Sehr praktisch, wenn man Schnürre flechten möchte und keine helfende Hand oder Türklinke ihn Reichweite ist.
Und ein schöner Lichtpunkt ihn unseren Nähbereichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen