Sonntag, 14. September 2014

Magarine im Becher

Jetzt haltet ihr mich warscheinlich für bekloppt, aber ich habe meiner Kleinen einen Rama Becher behäkelt.
 Da ich schon letztes Jahr mir einiges zum behäkeln/bebasteln zurück gelegt habe, hatte ich die Idee ihr ein wenig Magarine zu häkeln.
Immer mit Anpass - Probe und so das meine Kleine es am Tag nicht mit bekommt.
Dann mit etwas Bastelwatte ausgestopft und zu gehäkelt.
 Ich habe die Magarine in dem Becher wo der Beschriftung ist mit Heißkleber fixiert.
 Und so hat meine Kleine auch Magarine, wie wir Großen in ihrer Küche.
Eine einfache und leicht nach zu machene Idee.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen